Vita

Dagmar Stubbe- Meyer

 

Mit 6 Jahren bin ich über das Voltigieren zum Pferd bzw. Reiten gekommen. Große Unterstützung fand ich damals bei meinem Onkel Willi Nuttelmann, der damals erfolgreich Hannoveraner züchtete und lange Zeit 1. Vorsitzender des Reitvereins Steyerberg war. Meine Eltern hatten leider wenig Gefallen am Pferdesport, sodass ich mich mit zahlreichen verschiedenen Pflegeponies und Pflegepferden begnügen musste.

 

Erst mit 17 Jahren durfte ich dann mit meinem ersten Pferd „Weleyka“ aktiv den Turniersport angehen und schaffte es, mich mit ihr bis zur Klasse L im Springen vorzureiten. Zunächst war der höchste Erfolg der 2. Platz bei der Kreismeisterschaft.

Dann kaufte ich 1996 (mit 24 Jahren) die damals 5 jährige „Acacia“. Diese stellte ich zunächst in Eignungs- und Springpferdeprüfungen vor und erreichte zahlreiche Schleifen. Bis zum Jahr 2002 steigerten wir unsere Leistung von A bis zur höchsten Klasse S im Springen.

Die schönsten Erlebnisse waren:

 

        5. Platz im S-Springen auf der Landesmeisterschaft in Hannover

         5. Platz im Standartenwettkampf auf der Landesmeisterschaft in Hannover

         Kreismeisterin und Vizekreismeisterin bei den Senioren

        Silbernes Reitabzeichen

        Zahlreiche Siege und Platzierungen in L- und M/B und MA Springen

 

 

Im Jahre 1998 kaufte ich den Resthof in Sudwalde und hatte somit Platz für 5 Pferde. Neben Acacia bildetet ich immer wieder mehrere junge Pferde aus, die auch im Anschluss mit ihren neuen Besitzern glücklich und erfolgreich weitergeritten wurden wie    z.B. Gandria, Sarabanda, Perle de Perpignon

und einige mehr.

 

Ab 2003 wurde es dann etwas ruhiger, da ich mich dann um meine eigene Familienplanung gekümmert habe, d.h. 2003 wurde unser Sohn Kasimir und 2007 unsere Tochter Josephin geboren.

In den Jahren 2004 und 2005 war ich auch noch erfolgreich mit Acacia im Turniersport (L- und M-Springen) unterwegs. Anfang 2006 habe ich Acacia nach Trier für den kleineren Sport verkauft.

 

Seit dieser Zeit habe ich ein paar junge Pferde ausgebildet und weiterverkauft und kümmere mich ebenfalls um unsere Kinder und deren Ponies. Es macht mir große Freude, hierbei sowohl die Entwicklung der Kinder als auch der Ponies zu erleben und diese mit meinem Fachwissen und meiner Erfahrung zu unterstützen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © 2018 RSG- Sudwalder Land e.V.

E-Mail

Anfahrt